Schlagwort-Archiv: Ansprechen lernen

Ansprechängste überwinden und Flirten lernen – Gruppencoaching – Aschaffenburg

Hypnose-Raum-Aschaffenburg-Flirtberatung

Flirtberatung und Kontaktfindung – Selbstbewusstseinsstärkung durch Gruppencoaching – Ansprechängste überwinden

Die Flirtberatung, Ansprechtraining und Kontaktfindung geht oft mit dem Thema Selbstbewusstseinsstärkung einher. Jedoch ist dieses Themengebiet deutlich komplexer. Bei diesem Coaching wird in einer Mischung aus Theorie und Praxis das notwendige Handwerkszeug zum Flirten vermittelt und in der Praxis ausprobiert. Hierbei geht maßgeblich um die Frage, wie ich auf andere wirke und darum, wie ich meine Wirkung und Ausstrahlung typgerecht anpassen kann. Für eine Zukunft mit mehr Spaß und Liebe und Selbstbewusstsein!

Flirtberatung und Kontaktfindung ist somit ein ganzheitliches Thema zur Steigerung des Selbstbewusstseins. Hierbei spielt es im Grunde keine Rolle, ob es um herkömmliche Kontaktaufnahme zu fremden Menschen geht – also evtl. um vertriebliches Training – oder um Kontaktaufnahme zum begehrten und bevorzugten Geschlecht geht – Flirttraining. Die Herangehensweise ist im Kern identisch:

  • Guten Eindruck machen
  • Eröffnende Worte finden
  • Überzeugen
  • Bindung herstellen
  • Verlangen erzeugen

 

Also geht es immer darum, sich selbst zu vermarkten, oder?

Um diese Punkte optimal bedienen zu können bedarf es eine Portion Selbstbewusstsein. Selbstbewusstseinsstärkung ist also Bestandteil des Coachings und der Gruppenhypnose. Aber nicht das Hauptthema alleine.

 

Üblicherweise bestehen die 90 Minuten aus folgenden Elementen:

  • Startrunde
  • Definierung des Ziels der Stunde
  • Erörterungen / Meinungen / Gruppenzieldefinieung
  • Hypnose zum Erreichen des persönlichen Ziels des Themas
  • Ggf. Anwendungen und Übungen
  • Abschlussfeedback

 

Folgende Hauptthemen werden vermittelt. Jede Einheit ist ein Übungsabend.

  • Einheit: Eigene Körperhaltung und Ausstrahlung
  • Einheit: Eigene Kleidung, Erscheinungsbild, Interessant wirken und erstes Ansprechen
  • Einheit: Ansprechen und Eröffnungsworte zum Gespräch finden
  • Einheit: Rapport und Gemeinsamkeiten finden
  • Einheit: Körperkontakt finden
  • Einheit: Begierde wecken und aktiv werden
  • Einheit: Mit Freunden aktiv werden
  • Einheit: Abschlusstraining

 

Diese Themen und Erkenntnisse werden in der Meditationshypnose der jeweiligen Einheit auf Sie selbst und auf Ihr eigenes Selbstbewusstsein übertragen.

Achtung: Die Übungen finden im Freien und mit echten fremden Menschen statt. Es werden dabei spielerisch alte Hemmnisse überwunden und vielleicht alte Moral-Weisheiten gebrochen. Zumindest für die Übungen. Es wird der freie Umgang mit offenen Worten gepflegt. Dieses kann für Teilnehmer über 50 an eigene, unüberwindbare Grenzen stoßen.

Sie werden in Theorie und Praxis in Gruppenunterricht geschult und trainiert.

Am Ende der Terminreihe steht eine externe Abschlussfeier mit dem großen Abschlusstraining am Abend in der Öffentlichkeit – natürlich immer inkognito.

Hypnosenmeditationen, die zielgerichtet das jeweilige Thema stärken, sind am Ende der Einheiten der Auftakt für das jeweilige Training.

Grundsätzlich kann jederzeit eingestiegen werden. Die Termine dann bitte per Mail erfragen.

Jede Einheit ist grundsätzlich mit 90 Minuten geschult und terminiert. Die genaue Endzeit kann aber auch mal deutlich überschritten werden. Das Gesamttraining aller Einheiten kommt auf 345,-€. Einzelne Termine kommen auf 45,-€. Es ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich.

Zielgruppe:

Jeder oder Jede, die wieder aktiv werden möchte, um Kontakt zu finden und dabei spielerisch am eigenem Selbstvertrauen verstärkend zu arbeiten. Es wird lediglich die Bereitschaft benötigt, die Übungen so durchzuführen, wie sie vorgesehen sind. Dabei werden sicherlich eigene Grenzen überschritten – und das ist gut so. Die grundsätzliche Bereitschaft aktiv anzusprechen oder zumindest sein Verhalten so zu verändern, dass man angesprochen wird ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme. Ein „Ich will aber nichts ändern aber mehr angesprochen werden“ führt zum sofortigen Ausschluss, da das die anderen Teilnehmer nervt.

Alter: ab dem 18. Lebensjahr – nach oben keine Grenzen

Es ist nicht Sinn und Zweck, die Teilnehmer miteinander zu verkuppeln, daher spielt ein Altersunterschied in der Gruppe keine Rolle. Wenn es trotzdem sein soll – bitte.

Männlein und Weiblein sind gleichartig willkommen. Eine gesunde Mischung ist von Vorteil – lässt sich aber nicht erzwingen. Statistisch sind mehr Frauen als Männer mit dabei.

Ganztagstermin 2016:

26. + 27.08.2016 – Fr. + Sa. 15:00 bis 21:00 Uhr (Samstag Abschlusstraining bis 24 Uhr)
Preis: 345,-€

Offenes Training:

Montags von 19:00 bis 20:30 Uhr (2x pro Monat, Anmeldung erforderlich) Die Einheiten sind fortlaufend aufgebaut. Es kann aber jederzeit eingestiegen werden.

Der nächste Starttermin findet am 18.07.2016 um 19 Uhr statt. Bitte per Mail anmelden.

Ort: Löherstr. 12 in Aschaffenburg

Für die Teilnahme am Abschlusstraining (Samstags 21 – 23 Uhr) ist die Teilnahme an den Einheiten 1. – 7. erforderlich.

Kosten pro Abend und Person: 45,-€.


Gesundheitsberatung Terminvereinbarung