Hypnose in der Praxis

slider-image-hypnose

Warum Hypnose?

Hintergründe zur Therapie und zum Coaching mit Hypnose

Hypnose, Hypnotherapie, Hypnoseanalyse sowie Hypnosecoaching bzw. Hypnocoaching wird professionell nun auch in Aschaffenburg angeboten.

Jetzt mal ganz persönlich: Wie kann mir Hypnose helfen?

Hypnose ist ein Begriff, der für viele nicht nur positiv belegt ist. Daher will ich hier etwas ausführlicher erklären, was Hypnose ist und was sie kann. In meiner Sitzung kommen Sie zur Ruhe; zur innerlichen Ruhe. Sie gehen in sich und finden es heraus. Ganz behutsam und fürsorglich gehe ich dabei in der Sitzung mit Ihnen und Ihrem Unterbewusstsein um. Doch was ist das Unterbewusstsein? Ihr Unterbewusstsein ist der Teil in Ihnen, der dafür verantwortlich ist, was Sie tun, wie Sie denken, welche Empfindungen Sie haben, welche Ängste und Sorgen. Ihr Unterbewusstsein will Sie grundsätzlich immer schützen. Egal ob es Ihnen Angst, Erschöpfung, Krankheit o.ä. sendet. In der Hypnose bekommen Sie die Möglichkeit zu schauen, welche positiven Möglichkeiten Sie haben, um besser mit Ihren Themen umgehen zu können. Es geht darum zu schauen, ob alle aktuellen Muster in der aktuellen Weise so Bestand haben müssen oder ob es Alternativen gibt, die Ihr Unterbewusstsein auch – also parallel – annehmen kann. Um dann final zu beurteilen, welches Muster Ihnen am Besten tut.

In der Hypnose sind wir also in einem vertraulichen Verhältnis, in dem ich die ganze Zeit gut auf Sie aufpasse und Ihnen positive Impulse mit auf den Weg gebe. Dieses Verfahren ist wissenschaftlich belegbar.

Alle Informationen sind und bleiben selbstverständlich vertraulich.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist eine in westlichen Gebieten immer mehr angenommene Art und Weise in Trance zu gehen.  In anderen Ländern oder Kulturen wird eine Trance zum Beispiel durch Trommeln oder Tanzen eingeleitet. Mit der Hypnose kann man Trancezustände gezielt und relativ schnell erreichen. Jeder. Wenn man die Trancelevel in eine Skala von 1 bis 10 aufteilen würde, hätte man bei einem spannenden Buch oder beim Fernsehen bereits den Level 1. In meiner Hypnose-Coaching-Praxis arbeite ich in der Regel mit Trancen um den Level 2–5. Die Trance liegt dabei zwischen dem Wachzustand und dem Schlaf. Sie bekommen immer alles mit und es werden keine Sitzungsanteile vergessen gemacht während Dein Körper einen entspannten schlafähnlichen Zustand eingenommen hat.

Gut, aber was bringt mir das?

In dem Zustand der hypnotischen Trance ist der Körper tiefenentspannt, der Geist aber gleichzeitig wach. Hypnose bewirkt die bewusste Fokussierung und Lenkung der Aufmerksamkeit auf uns selbst. Vor lauter Stress, Problemen, Herausforderungen, Ängsten, schlechten Gewohnheiten, Hilfsbereitschaft, Konzentrationsarmut, Schmerzen und gesellschaftlichen oder beruflichen Zwängen ist es uns häufig nicht mehr möglich, auf uns und unser Unterbewusstsein zu achten. In einer Hypnosesitzung wird Ihrem Unterbewusstsein die Gelegenheit gegeben, mit Ihrem Wachbewusstsein zu kommunizieren. Je nach Anwendungsgebiet wirkt das aufklärend, befreiend, erholend, erdend oder motivierend. Damit sind diese hypnotischen Effekte klar zu unterscheiden von einer Show- oder Bühnen-Hypnose, die den kurzzeitigen Showeffekt für das Publikum in den Vordergrund stellt und nicht die nachhaltige Verbesserung zum Wohle des Klienten wie beim Hypnose-Coaching. In meiner Praxis werden keinerlei showhypnotische Elemente verwendet, sodass Du Dich jederzeit an die komplette Sitzung erinnern kannst und dadurch das Maximum für dich selbst mitnehmen kannst.

Muss ich Respekt vor Hypnose haben?

Du hast Respekt vor einer Hypnosesitzung? In vielen Praxen – oder was manche so nennen – läuft Hypnose am Rande mit und wird nur gelegentlich eingesetzt. Vielleicht mit Reiki oder bei einem Heilpraktiker oder in einem beliebigen anderen Kontext. Bei HypnoseRaum Aschaffenburg findet bei jedem Sitzungstermin eine Hypnose statt. Hier gibt es 100% pure Hypnose. Hypnose bietet nahezu unendlich viele Ansätze für Lösungen und Herausforderungen. Durch die permante Weiterbildung in diesem Bereich stelle ich sicher, dass nahezu jede Situation schon mal vorgekommen ist und dadurch professionell bearbeitet werden kann. Dabei kann auch herauskommen, dass eine tiefere psychische Erkrankung vorliegt, die ärztlich behandelt werden muss.

Vertrauen Sie einer Methode und einem Hypnotiseur, der voll und ganz auf die Wirkung einer modernen und professionellen Hypnose setzt. Ich mache keine Meditation, kein Yoga oder sonst irgendetwas, ich mache reine Hypnose. Und die mit Überzeugung und mit dem Antrieb Ihrer Weiterempfehlung.

Wie wirkt Hypnose?

Da die Blutzirkulation während eines veränderten Bewusstseinszustandes erhöht ist und durch das Abnehmen von äußeren Reizen durch Konzentration nach Innen eine veränderte Gehirnorganisation ermöglicht wird, werden durch spezifische Aktivierungsprozesse selektive Gehirnnetzwerke angesprochen. So können Informationen besser und auf neue Art verarbeitet werden. Es wird z.B. verstärkt die Phantasie oder die Erinnerung angeregt und so ermöglicht, eine gegebene Situation aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Durch dieses Phänomen wird die geistige Beweglichkeit erhöht und Vorstellungen über bewusste Grenzen hinaus ermöglicht. Das Gedächtnis wird erweitert und Allergien, psychosomatische Störungen, Angst, Stress, etc. können so beeinflusst werden. Indirekte Suggestionen während der Sitzung im HypnoseRaum erlauben Ihne dabei selber zu entscheiden, was für Sie wichtig und richtig ist. So behalten Sie die Kontrolle über das Geschehen. Mit Hypnose werden Sie mit Ihren inneren Ressourcen, Fähigkeiten, Erfahrungen und Erinnerungen verbunden. HypnoseRaum-Coaching ist daher eine Einladung, sich selbst besser kennenzulernen und den unbewussten Fähigkeiten und den Intuitionen mehr und mehr zu vertrauen.

Freue Dich auf eine entspannende und geistig befreiende Sitzung bei mir!

Wenn Sie mich Live sehen möchten, habe ich HIER aktuelle Interviews und TV-Sendungen hinterlegt. Weitere persönliche Informationen über mich erfahren Sie HIER.